fbpx

Aqualand

Menü

i.a.c. Scuba Instructor

i.a.c. Scuba Instructor

i.a.c. Basic Instructor

i.a.c. Basic Instructor

Dieser Kurs ist DER Schritt in die Professionalität!

Der i.a.c. Scuba Instructor - oder CMAS TL Assistent - ist der erste Leadership Level der Dich aktiv Tauchausbildungen durchführen lässt.

Der zertifizierter Scuba Instructor kann:

  • Aktivitäten und Reisen für brevetierte Taucher organisieren und begleiten
  • Ohne Aufsicht eines Instructors selbständig Theorie und im Pool unterrichten und zertifizieren (Pool Diver, Basic Diver)
  • Die Programme Scuba Skills Update, Snorkeling und Schnuppertauchen selbständig unterrichten
  • Dich durch Zusatzqualifikationen zum HLW Instructor weiterbilden
  • Instructoren bei der Ausbildung im Freiwasser assistieren
  • An einem Open Water Instructor Prep Course + Examination zum Open Water Instructor teilnehmen


Der i.a.c. Basic Instuructor Kompaktkurs besteht aus sechs Teilen:

  • Home Study
  • Theorieblöcke und Präsentationen
  • Aktive Begleitung von Tauchkursen
  • Übungen zum Ausbau der eigenen praktischen Fähigkeiten
  • Rettungsübungen auf Instrutor Niveau
  • Mitarbeit im Tauchsportcenter


Mögliche Varianten:

  • Variante 1
    Du bist i.a.c. Dive Leader Pro, dann bieten wir den Upgradekurs an.
  • Variante 2
    Du bist i.a.c. Dive Leader, CMAS 3* Diver, SSI Divemaster oder PADI Divemaster dann bieten wir den Kompaktkurs an.
  • Variante 3
    Du bist SSI Assistant Instrcutor, PADI Assistent Instrctor, Assistenz Tauchleher oder VDST Übungsleiter C mit CMAS***, dann bieten wir den Kurs als Cross Over an.


In unserem Kurs ist standardmässig folgendes enthalten:

  • Sämtliche Tauchgänge, durchgeführt von einem i.a.c. Instrutor Trainer / Master Instructor
  • Sämtliche Theoriemodule durchgeführt von einem i.a.c. Instrutor Trainer / Master Instructor
  • Study Guides
  • Flaschenfüllungen
  • Eintrittsgebühren für den Pool
  • Tauchgebühren für den See
  • Workshop Tauchbasisorganisation
  • Workshop Kalkulation und Warenwirtschaft von Tauchkursen
  • Workshop Sozialmanagement
  • Workshop Recht im Tauchsport


Voraussetzungen für die Zertifizierung
:

  • mind. i.a.c. Dive Leader
    oder i.a.c. Dive Leader Pro
    oder SSI AI
    oder CMAS 3* Diver
    oder SSI Divemaster
    oder PADI Divemaster
  • Nachweis über die Begleitung / Unterstützung von Beginnerausbildung (Assistenzzeit)
  • Mitarbeit in einem Tauchsportcenter (Assistenzzeit)
  • gültige Tauchsportuntersuchung
  • gültige CPR / HLW
  • gültiger Oxygen Provider
  • Tauchausrüstung auf Tauchlehrerniveau
  • folgende Spezialbrevets: Dive Contol Management, Deep Diving, Navigation, Night Diving und Enriched Air Nitrox
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestens 80 geloggte Tauchgänge
  • Gesamttauchzeit von mindestens 70 Stunden


Kursdetails:

  • Kurstermine: nach Absprache / individuell
  • Theorie: nach Absprache / individuell
  • Pool: nach Absprache / individuell
  • See: nach Absprache / individuell
  • Teilnehmer: min. 2 / max. 4 Schüler pro Kurs
  • Kursdauer Scuba Instructor ITC Kompaktkurs (Modul 1-7) : 9 Tage
  • Kursdauer Scuba Instructor Upgradekurs vom Dive Leader Pro (Modul 5-7) : 7 Tage


In den Kurspreisen nicht inklusive:

  • Instructor Lehrmaterial (Tauchlehrer Kit): 165,- €
  • Fahrtkosten zum Pool und See
  • Eintritte für den See
  • evtl. anfallende Reise- und Übernachtungskosten
  • Einritte für Indoor Tauchcenter und Sondertermine
  • Haftpflichtversicherung (nach Abschluss)
  • i.a.c. Jahresbeitrag: 132,- €
  • i.a.c. einmalige Registierungsgebühr + Scuba Instructor C-Card (wenn erforderlich): 95,- €


Kurstermine & Preise:

Bei bereits terminierten Kursen, kannst Du dich direkt zu dem Kurs anmelden und Deinen Platz verbindlich reservieren.
Der Kurs findet an dem festgelegten Termin statt.

Sollte noch kein Kurstermin verfügbar sein, trage Dich sich bitte in die Interessenliste ein. Wir werden uns umgehend mit Dir in Verbindung setzten um einen Kurstermin und den Kurspreis abzusprechen.

 

Interessentenliste