Bookmark and Share
Aqualand Tauchsport Ramstein
HOTLINE
Fon:
(0 63 71) 61 79 99
Fax:
(0 63 71) 95 28 88
Mail:
info@aqualand-tauchsport.com

Südroute

Anfang der 90er Jahre gab die ägyptische Regierung die Tauchplätze südlich von El Quseir bis zum St. Johns Reef für den Tauchbetrieb frei. Die Riffe des Südens unterscheiden sich stark vom Norden des Roten Meeres. Die gesamte Küstenlinie entlang zieht sich ein Saumriff das Terrassenförmig in die Tiefe abfällt. Es ist das Reich der Steinkorallen die mächtige Formationen bilden. Eine Vielzahl von Riffen und Untiefen ist der Küste vorgelagert. Zu den bekanntesten Plätzen zählt das Elphinstone Reef mit seinen unendlichen Drop Offs und den dort häufig anzutreffenden Weisspitzen Hochseehaien, oder Samadai, auch Dolphine House genannt da hier die Delphine zur Nachtruhe gehen. Mit etwas Glück können Sie bei Serib Gebihr oder Wadi Gimal auch Dugongs, die im Roten Meer lebende Art der Seekühe finden. Fahrstrecke während 1 Woche ca. 400 Km. Durchführung ganzjährig möglich. Start und Ende in Marsa Ghalib. Hier, einige Beispiele von Tauchplätzen, die auf dieser Safari angefahren werden können:

  • Abu Dabab
  • Elphinstone
  • Shaab Maksur
  • Shaab Claudia
  • Dolphin Reef (Sataya)
  • Shaab Sharm
  • Marsa Shouna
  • und andere
LANGUAGES
To our english Web
TAUCHEN
Zur Zeit liegen keine Termine in diesem Bereich vor
alle Termine

Copyright © 2016 Aqualand Tauchsport & Reisen Ramstein